Wie wir Produzieren

Wir sind glücklich, so tolle Menschen in unserem Team zu haben, denn sie sind das Herzstück unserer Marke. Da wir ohne Zeitdruck und fair produzieren, steckt jeder Einzelne unseres Teams viel Hingabe in seine Handarbeit. Das spürt man beim Tragen unserer Kleidungsstücke.

Batikkunst und Färben (Tie-Dy)

Die Batikkunst (Tie-Dy) kommt ursprünglich aus Bali. Die Fähigkeit, diese Kunst auszuüben, wird von Generation zu Generation weitergegeben. Wir verwenden  dabei ausschließlich reine Naturfarben, die eine lange Farb- und Lichtbeständigkeit haben und beim Waschen nicht ausbleichen.

Wir haben das große Glück, mit einem traditionellen Familienbetrieb zusammenzuarbeiten, der sein Handwerk mit Leidenschaft ausübt. Dort wird sehr umweltbewußt gearbeitet, so wird z.B. das Wasser zum Färben in Zisternen von der Sonne erhitzt. Nach dem Färben wird es ausgiebig gefiltert und gereinigt, bevor es dann zurück in den natürlichen Kreislauf der Natur geht.  Die zur Herstellung angewndete Batik-Technik ist überaus komplex und zeitaufwendig. Durch die ausgefallene Technik sowie Handarbeit wird jedes Kleidungsstück zum Unikat.

Produktionsstätte

Unsere gesamte Kollektion wird in zwei kleinen Nähereien in liebevoller Handarbeit und ohne Zeitdruck produziert. Nach der Qualitätskontrolle wird jedes Kleidungsstück einzeln in Stoffsäckchen verpackt. Dafür sammelt eine weitere Familie Stoffreste aus großen Produktionen, welche ansonsten im Müll gelandet werden.

Embrodery/Logo-Stickerei

Unser Logo wird von einem weiteren Familienbetreib auf jedes Kleidungsstück gestickt.  

Unsere komplette Produktion ist plastikfrei :)